Das Laserschneiden von Schaumstoffbuchstaben ist eine großartige Anwendung für Ihre Epilog-Lasermaschine. Der Laser schneidet den Schaumstoff mit Leichtigkeit, sodass Sie Maßstücke für Beschilderungsprojekte, Fotorequisiten und vieles mehr herstellen können! Eine tolle Idee für persönliche Botschaften bei Ihrer nächsten Veranstaltung oder Feier!

Grafiken herunterladen


Benötigte Materialien

  • Polyethylen-Schaumstoff - wir haben als Größe eine Viertelplatte mit den Maßen 1.371,6 mm (54 Zoll) mal 609,6 mm (24 Zoll) und einer Dicke von 25,4 mm (1 Zoll) gewählt. Je Tischgröße müssen Sie den Schaumstoff möglicherweise mit einem Cuttermesser von Hand zurechtschneiden oder eine Schaumstoffplatte mit individuellen Abmessungen verlangen, damit die Platte in Ihren Laser passt.
  • Sprühfarbe (optional)
  • Cuttermesser (optional)
  • Epilog Laser-System

Wir haben einen Fusion Pro 48 mit 120 W verwendet:

Gravur: Geschwindigkeit: 24 % // Leistung 100 % // Frequenz: 100


Schritt 1: Einrichten

Öffnen Sie die Designdateien und passen Sie sie wie gewünscht an. Achten Sie bei der Auswahl der Schriftart darauf, dass diese dick genug ist, damit sie beim Bewegen und Montieren der Buchstaben auch hält. Dünnere Schriftarten können empfindlicher sein, dickere brechen weniger leicht.

Grafik für das Laserschneiden von Schaumstoffbuchstaben

Schritt 2: Auftrag an den Laser senden

Nachdem Sie das Design Ihren Vorstellungen entsprechend verändert haben, legen Sie das Schaumstoffstück in den Laser und senden Sie den Auftrag mit den richtigen Parametern für Ihre Maschine. Verschieben Sie den Tisch nach dem Fokussieren von Hand um 38 cm (15 Zoll) nach oben. Damit stellen Sie sicher, dass der Strahl den Schaumstoff komplett durchschneidet. Da der Schaumstoff nicht sehr dicht ist, benötigen Sie nicht besonders viel Leistung, um ihn komplett zu durchschneiden. Außerdem können Sie den Auftrag einfach noch einmal ausführen, wenn der Laser das Material bei ersten Durchgang nicht vollständig durchtrennt hat.

Laserschneiden von dreidimensionalen Schaumstoffbuchstaben

Schritt 3: Mit Farbe besprühen und präsentieren!

Tragen Sie nach dem Schneiden der Buchstaben die Sprühfarbe in mehreren Schichten auf. Wenn die Farbe getrocknet ist, sind Sie fertig!

Bemalen Sie die Buchstaben oder Sätze mit Sprühfarbe, um sie Ihrer Dekoration anzupassen.
Die fertigen lasergeschnittenen Schaumstoffbuchstaben.

Wo können Sie lasergravierte Schaumstoffbuchstaben verkaufen?

  • Für Kassendisplays
  • Schilder für Veranstaltungen
  • Als Requisiten für Fotoboxen


Fordern Sie kostenlose Broschüren und Beispiele an

Erhalten Sie Broschüren, Proben und weitere Informationen von uns oder Ihrem Händler vor Ort.

*
*
*
*


Beliebte Seiten

help desk software