Wie ließen sich die Feiertage angenehmer verbringen als mit Freunden bei einem Glas Wein? Mit diesem lasergeschnittenen Weinadventskalender können Sie in der Vorweihnachtszeit neue Sorten testen. Freuen Sie sich jeden Tag auf eine Überraschung oder auf eine Ihrer Lieblingssorten. Wenn Sie auf die gravierten Zahlen verzichten, können Sie den Baum als Weinregal im Alltag verwenden.

Sie können als Weinhändler mit diesem lasergeschnittenen Baum Ihr Sortiment in weihnachtlichem Stil präsentieren oder ihn als Werbegeschenk verwenden.

Ein weiterer Vorteil: Die Designdatei lässt sich auf nahezu jede Größe skalieren. Sie können den Baum also so anpassen, dass er Bierflaschen, Getränkedosen oder Miniflaschen aufnimmt.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren eigenen Adventskalender herstellen können.

Grafiken herunterladen


Benötigte Materialien


Wir haben einen Fusion Pro 48 mit 120 W verwendet:

Bäume aus MDF

Gravur – DPI: 600, Geschwindigkeit: 100 %, Leistung: 80 %

Vektor – Geschwindigkeit 6 %, Leistung: 100 %, Frequenz: 50 %

Kunststoffsterne

Vektor – Geschwindigkeit 20 %, Leistung: 100 %, Frequenz: 50 %


Schritt 1: Vorbereiten der Hauptmaterialien

Bereiten Sie das MDF/Holz für das Laserschneiden vor. Wir haben uns für vorlackiertes MDF entschieden. Daher mussten wir nur eine Seite der Platten mit Klebeband abdecken, um so die Oberflächen vor Schnitt- und Gravurrückständen zu schützen. Wenn Sie unbehandeltes Material verwenden und die fertigen Teile lackieren möchten, können Sie die Platten entweder vor dem Abdecken oder die Teile nach dem Schneiden lackieren.

Abdecken der MDF-Oberfläche

Schritt 2: Vorbereiten der weiteren Materialien

Vor der Bearbeitung der Sternverzierung für die Spitze des Baumes haben wir vor dem Laserschneiden doppelseitiges Klebeband auf die Rückseite des Kunststoffs geklebt. Das Oberseite des angebrachten Klebebands wird von einer Folie geschützt. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt entfernt. Beim Ausschneiden der Sterne mit dem Laser werden sowohl der Kunststoff als auch das Klebeband geschnitten. So erhalten wir eine Klebefläche über die gesamte Fläche der Sterne. Es ist auch möglich, das Klebeband erst nach dem Ausschneiden an den Sternen anzubringen. Im Verfahren dieser Anleitung wird jedoch dünnes, doppelseitiges Klebeband jedoch vor dem Laserschneiden des Kunststoffs angebracht.

Doppelseitiges Klebeband auf der Rückseite des goldfarbenen Kunststoffs

Schritt 3: Design vorbereiten

Nehmen Sie nach der Vorbereitung Ihrer Materialien alle gewünschten Anpassungen oder Skalierungen am Design vor.

Dateien für den Adventskalender in Illustrator

Schritt 4: Bauteile schneiden und gravieren

Die Bauteile des Baumes werden aus zwei Platten gefertigt, sodass hierfür zwei Aufträge erforderlich sind. Senden Sie die Aufträge mithilfe der Druckfunktion der Grafiksoftware an das Gerät. Legen Sie die erste Platte des Hauptmaterials in den Laser ein. Stellen Sie den Tischfokus auf das Material ein und führen Sie den Auftrag für die Baumbauteile aus. Reinigen Sie nach Abschluss des Auftrags den Arbeitsbereich, bevor Sie die zweite Platte einlegen. Fertigen Sie mit dem zweiten Auftrag die restlichen Bauteile des Baumes.

Adventskalender beim Schneidevorgang im Laser
Großaufnahme des Schneidevorgangs für die Löcher im Adventskalender

Schritt 5: Sterne ausschneiden

Legen Sie den Kunststoff in das Gerät ein. Übermitteln Sie den Auftrag für die Sterne, den Sie in der Grafiksoftware erstellt haben. Stellen Sie den Tischfokus auf den Kunststoff ein und führen Sie den Auftrag aus.

Ausschneiden von Sternen mit dem Laser aus dünnem Kunststoff

Schritt  6: Lackieren und Zusammensetzen

Tragen Sie nach dem Schneiden und Gravieren der Bauteile mehrere Schichten Lack auf die Zahlen am Baum auf. Lassen Sie den Lack trocknen und entfernen Sie nun das Abdeckband.

Painting the numbers on the tree with acrylic paint
Removing masking after laser engraving

Ziehen Sie hierfür die Schutzschicht des doppelseitigen Klebebands an der Rückseite der Sterne ab und bringen Sie die Sterne oben an der Baumspitze an.

Anbringen des lasergeschnittenen Kunststoffstern an den Weihnachtsbaum

Connect the main tree components using the base supports and the top connector.

Slotting the tree components into the base supports

Place the wine bottles into the tree and enjoy a very merry month!

Wine bottles in the completed advent tree.
Der fertige lasergeschnittene Weinadventskalender mit Weinflaschen.
Happy Holidays from Epilog Laser!

Where can you sell laser cut wine advent trees?

  • To wine/liquor stores
  • Fachgeschäfte für Geschenkartikel
  • Weingüter, Bars oder Restaurants
  • Onlineshops


Fordern Sie kostenlose Broschüren und Beispiele an

Erhalten Sie Broschüren, Proben und weitere Informationen von uns oder Ihrem Händler vor Ort.

*
*
*
*


Beliebte Seiten

help desk software
Portions of this page translated by Google.