Epilog Laser ist Teil der Ausstellung zu neuen Technologien im Golden History Center

Golden History Center

Golden, Colorado (14. Sept. 2013) Epilog Laser freut sich, Teil der neuesten Ausstellung im Golden History Center mit dem Titel „Made in Golden: Where Innovation Lives“ zu sein.

Epilog wird mit einer Do-It-Yourself-Lasergravurstation vertreten sein. So können Besucher das Lasersystem nicht nur in Aktion erleben, sondern sich auch ihre Souvenirs gravieren lassen!

Die neue Ausstellung erzählt die Geschichte historischer Innovationen in Golden anhand unterschiedlicher Beispiele, z. B. ein nadelloses Injektionssystem und ein nahezu unzerstörbares Hundespielzeug.

Beginnend mit der Einführung der weltweit ersten nahtlosen zweiteiligen Aluminiumdose aus dem Jahr 1959 entdecken die Besucher die Geschichten des Erfindungsreichtums lokaler Unternehmen und Produkte wie der Spyderco-Messer, der Körperpanzerung von CoorsTek und der Mountainsmith-Rucksäcke, um nur einige zu nennen.

Wie so viele andere innovative, technologiebegeisterte Unternehmen in Golden freut sich auch Epilog, Teil dieser einzigartigen und kreativen Ausstellung zu sein!

Wer einen ersten exklusiven Blick auf die Ausstellung „Made in Golden“ werfen möchte, ist zur Eröffnungsfeier „Black and White Night“ am Samstag, den 12. Okt. 2013 eingeladen.

Mitgliedertickets kosten 20 Dollar pro Person, Nichtmitglieder zahlen 25 Dollar. Bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum Donnerstag, den 10. Okt. Unter der Telefonnummer 303-278-3557 erhalten Sie weitere Informationen. Sie können die Tickets auch online erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Amy Dallman

Marketing Communications Specialist

Epilog Laser

+1 303 277 1188




Beliebte Seiten

help desk software