Epilog Laser stellt das neue Fusion 40-Lasersystem vor

Die neue Epilog Fusion 40-Laser

Golden, Colorado (9. Sept. 2013) Epilog Laser freut sich, den Fusion 40 als Ergänzung zur CO2-Produktpalette des Unternehmens ankündigen zu können.


Da die Leistung und die Eigenschaften des ursprünglichen Fusion 32 bei den Kunden so beliebt sind, haben wir uns für ein größeres System entschlossen, das den Benutzern aber dieselben erstaunlichen Ergebnisse und Vorteile bietet.

Mike Dean, Vice President von Sales and Marketing

Mit einer Größe von 40 x 28 Zoll (1016 x 711 mm) bietet der Fusion 40 Laserbedienern einen großzügigen Bearbeitungstisch und Wattleistungskonfigurationen von bis zu 120. Die Bauweise des Fusion 40 soll eine maximale Bearbeitungsfläche ermöglichen, dabei aber die Stellfläche vergleichbarer Lasersysteme mit einem kleineren Bett behalten.

„Da die Leistung und die Eigenschaften des ursprünglichen Fusion 32 bei den Kunden so beliebt sind, haben wir und für ein größeres System entschlossen, das den Benutzern dieselben erstaunlichen Ergebnisse und Vorteile bietet und ihnen einen größeren Durchsatz und gesteigerte Produktionsvolumen ermöglicht“, erläutert Mike Dean, Vice President von Sales and Marketing bei Epilog Laser. „Das Beste jedoch ist, dass wir diesen beeindruckenden Tisch mit einer Größe von 40 x 28 Zoll auf demselben Raum wie kleinere Unterbauten von 36 x 24 Zoll unterbringen. Auf diese Weise erhalten die Bediener mehr Gravur- und Schneidefläche, ohne mehr Platz zu beanspruchen.“

Der Fusion 40 umfasst dieselben Funktionen wie das Vorgängermodell Fusion 32, darunter das neu durchdachte Bewegungssteuerungssystem, das eine schnellere Bearbeitung und erstaunlich präzise Schneidequalität ermöglicht. Zu den weiteren Funktionen des Fusion 40 zählen:

  • Intuitive Joystick-Steuerung, mit der die Bediener den Tisch bewegen, den Laser direkt auslösen und vieles mehr umsetzen können.
  • Umfassende Auftragsverwaltungssoftware einschließlich einer Auftragsdauerschätzung.
  • Industrielle Wechselstromservomotoren für blitzschnelle Geschwindigkeiten.
  • Unübertroffene Festigkeit des Gestells für mehr Beständigkeit und eine längere Lebensdauer.
  • Herunterklappbare Vorderklappe für bequemen Zugriff und einfaches Beladen mit Teilen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Amy Dallman

Marketing Communications Specialist

Epilog Laser

+1 303 277 1188




Beliebte Seiten

help desk software