Class Act Engraving stellt bei der Buffalo Mini Maker Faire aus

Buffalo Maker Faire

Epilog hat die Modellbaubewegung von Anfang an unterstützt. Daher bin ich begeistert, unsere Lasertechnologie vorstellen und aufzeigen zu können, wie wertvoll sie sein kann.

Jeff Aichinger, Gründer von Class Act Engraving

Golden, Colorado (21. Jan. 2014)

Class Act Engraving, der exklusive Epilog Laser-Vertriebspartner für Upstate New York, West-Pennsylvania und den Bundesstaat West Virginia, freut sich, auf der ersten Buffalo Mini Maker Faire am 1. März 2014 auszustellen.

Maker Faire ist als „Greatest Show (and Tell) on Earth“ bekannt und präsentiert den Besuchern auf familienfreundliche Weise Innovationen, Kreativität und Einfallsreichtum – und feiert gleichzeitig die Modellbaubewegung.

„ Epilog hat die Modellbaubewegung von Anfang an unterstützt. Daher bin ich begeistert, unsere Lasertechnologie vorstellen und aufzeigen zu können, wie wertvoll sie sein kann“, erklärt Jeff Aichinger, Gründer von Class Act Engraving und langjähriger Epilog Laser-Vertriebspartner. „Modellbauer und Laser gehen Hand in Hand – von den Prototypen über das Unternehmensbranding und weit darüber hinaus. Ich kann es kaum erwarten, den Modellbauern in Buffalo zu zeigen, was sie alles mit einem Epilog Laser-System umsetzen können.“

Getreu der Spezialisierung auf DIY/Modellbau können die Messebesucher bei Class Act Engraving vorbeischauen, um mehr über Lasersysteme und deren Einsatz in der Branche für das Prototyping und die Fertigung zu erfahren. Auch können sie sich mit dem Laser ein mit dem Laser geschnittenes oder graviertes Beispiel anfertigen lassen!

Die Buffalo Mini Maker Faire wird vom Buffalo Museum of Science veranstaltet und findet am Samstag, den 1. März statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.makerfairebuffalo.com/.


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Amy Dallman

Marketing Communications Specialist

Epilog Laser

+1 303 277 1188




Beliebte Seiten

help desk software