Epilog Laser feiert 2013 sein 25-jähriges Jubiläum

Epilog Laser-Logo für das 25-jährige Jubiläum

Die Begriffe „stolz“ und „begeistert“ vermögen nicht einmal ansatzweise auszudrücken, wie wir uns als Unternehmen fühlen. Wir lieben unsere Arbeit, die Kunden und die letzten 25 Jahre, in denen wir Geräte studiert, entwickelt und verbessert haben, mit denen unsere Benutzer ihre Unternehmen auf- und ausbauen können.

Mike Dean, Vice President von Sales and Marketing

Golden, Colorado (25. Januar 2013) Epilog Laser freut sich nach einem enorm erfolgreichen 2012 im Jahr 2013 das 25-jährige Bestehen des Unternehmens feiern zu können.

„Die Begriffe 'stolz' und 'begeistert' vermögen nicht einmal ansatzweise auszudrücken, wie wir uns als Unternehmen fühlen“, so Mike Dean, Vice President von Sales and Marketing bei Epilog Laser. „Wir lieben unsere Arbeit, die Kunden und die letzten 25 Jahre, in denen wir Geräte studiert, entwickelt und verbessert haben, mit denen unsere Benutzer ihre Unternehmen auf- und ausbauen können.“

Epilog Laser wurde 1988 von den Georgia Tech-Kommilitonen und Freunden Steve Garnier und John Doran gegründet. Die beiden avancierten letztlich zum CEO bzw. Vice President of Engineering. In nur 25 Jahren hat es Epilog Laser vom Kellerbetrieb zum Branchenführer beim Entwickeln und Fertigen von CO2- und Faserlasersystemen gebracht.

In den vergangenen 25 Jahren hat Epilog Laser eine starke Produktlinie an CO2- und Faserlasersystemen zum Gravieren, Schneiden und Kennzeichnen geschaffen, die in aller Welt für eine Vielzahl an Anwendungen eingesetzt werden.

Dem Unternehmen wurden zudem viele weitere Ehrungen zuteil. So wurde es fünf Mal als einer der zehn beliebtesten Arbeitgeber in der Metropolregion Denver ausgezeichnet, der 2008 eingeführte Zing 16-Einstiegslaser wurde vom CorelDRAW Pro Magazine als eines der Topprodukte des Jahres gewählt, und das Unternehmen erhielt 2012 den North American Customer Value Enhancement Award von Frost & Sullivan – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen.

„Natürlich haben wir das nicht alleine geschafft“, betont Dean. „Unser tiefempfundener Dank gilt unseren einsatzbereiten Mitarbeitern, unseren hervorragenden Vertriebspartnern und hauptsächlich den Epilog Laser-Kunden. Ohne eine solch starke Truppe, die an uns und unser Produkt glaubt, wäre nichts von alldem möglich gewesen.“


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Amy Dallman

Marketing Communications Specialist

Epilog Laser

+1 303 277 1188




Beliebte Seiten

help desk software