Epilog Laser feiert sein 30-jähriges Jubiläum mit einer  Sommersoiree 

Über 300 Mitarbeiter, Branchenpartner und andere Teilnehmer waren mit dabei

Mike Dean bei einer Rede vor Mitarbeitern von Epilog Laser.

Epilog Laser, Branchenführer im Bereich Gravur, Schnitt und Markierung, feierte kürzlich im Anschluss an das zweitägige North American Sales Meeting sein 30. Firmenjubiläum in der Mile High Station in Denver.

„Die Jubiläumsparty war ein voller Erfolg“, so Mike Dean, einer der Firmengründer und heute Vice President der Vertriebs- und Marketingabteilung von Epilog. „So viele vertraute Gesichter aus den letzten drei Jahrzehnten auf einmal zu sehen, war einfach unglaublich. Ich bin allen sehr dankbar – unseren Mitarbeitern, Vertriebshändlern und Branchenpartnern – die dabei sein konnten, um diesen wichtigen Meilenstein mit uns zu feiern.“

Das Logo für das 30-jährige Jubiläum von Epilog Laser auf einer Mauer.
Steve Garnier bei einer Rede auf der Feier zum 30-jährigen Jubiläum von Epilog.

Epilog Laser wurde 1988 gegründet. Steve Garnier und John Doran – heute President und CEO bei Epilog bzw. Vice President of Engineering – lernten sich damals an der Georgia Tech kennen und entwickelten gemeinsam das branchenweit erste computergesteuerte System für Lasergravur und Laserschnitt im Kleinformat.

Wenig später stieß Mike Dean dazu. Das Trio sollte die Lasergravurbranche revolutionieren.

Eindrücke von der Freier zum 30-jährigen Jubiläum von Epilog Laser.

„Eins der Dinge, auf die ich stolz bin, ist das Gefühl der Zusammengehörigkeit bei Epilog“, so Mike Dean. „Es war atemberaubend, mit über 300 Gästen zu feiern wie mit einer großen Familie. Wir freuen uns schon auf die nächsten 30 Jahre und sind gespannt, was die Zukunft bringen wird.“

Klicken Sie hier, um mehr über die 30-jährige Firmengeschichte von Epilog zu erfahren.



Pressekontakt für Epilog Laser:
Amy Dallman, Marketing Communications Specialist
303.277.1188
Email Amy Dallman

Über Epilog Laser
Epilog Laser entwickelt und produziert seit 1988 CO2- und Faserlasersysteme mit fliegender Optik, mit denen sich Holz, Acryl, Kunststoff, Textilien, Gummi und viele weitere Materialien gravieren und schneiden lassen. Epilog hat sich auf die Entwicklung von Lasersystemen spezialisiert, die sich für Produkte aller Art eignen und mit denen Markierungen und Schnitte in unvergleichlicher Qualität möglich sind. Das Unternehmen produziert vielseitige und zuverlässige Systeme, die bezahlbar und benutzerfreundlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.epiloglaser.com.

Fordern Sie kostenlose Broschüren und Beispiele an

Erhalten Sie Broschüren, Proben und weitere Informationen von uns oder Ihrem Händler vor Ort.

*
*
*
*


Beliebte Seiten

help desk software
Portions of this page translated by Google.