Kennzeichnen und Gravieren unterschiedlichster Materialien

The wavelength of the Ytterbium Fiber Laser that drives the FiberMark system is ideal for marking a wide variety of materials including: stainless steel, aluminum, black/white ABS, brushed aluminum, polycarbonate, anodized aluminum, white PEEK, polysulphone, silicon wafers, colored delrin, magnesium, and more.

Wir passen Geschwindigkeit, Leistung, Frequenz und Brennweite einfach für Sie an, damit Sie die optimalen Einstellungen zum Markieren Ihres Materials finden. Senden Sie ein Muster an das Applications Lab, um zu erfahren, ob der FiberMark für Ihre Anwendung geeignet ist. Sie erhalten einen ausführlichen Bericht über die getesteten Laserkennzeichnungen, über die Vorgehensweise bei der Suche nach den richtigen Einstellungen und die geeignete Wattleistung des Lasers für Ihr Material. Im Applications Lab erhalten Sie weitere Informationen.


Weitere Merkmale von Faserlasern



Beliebte Seiten

help desk software