Ein Laser, unterschiedliche Kennzeichnungen

Einer der größten Vorteile des FiberMark-Lasers ist seine Funktion zum berührungslosen Kennzeichnen. Das bedeutet: Kein Teil des Geräts kommt in Kontakt mit dem Material, das gekennzeichnet wird.

Die Methode der berührungslosen Kennzeichnung bietet die folgenden Vorteile:

  • Das gekennzeichnete Produkt wird nicht berührt. Es bleibt daher stets unversehrt.
  • Keine teuren Bits oder Werkzeuge, die verschleißen und ersetzt werden müssen.
  • Einfach das Werkzeug im Gravurgehäuse positionieren, es ist kein manuelles Verstärken von gravierten Teilen oder Stücken erforderlich.
  • Es ist umweltfreundlich: Keine Kennzeichnungsmaterialien wie Tinte oder Säure, die entsorgt werden müssen.

Weitere Merkmale von Faserlasern



Beliebte Seiten

help desk software